Stadtteilflyer geht in Serie – Nach dem Auftakt mit Gaustadt folgen Bamberg-Ost und Südwest

596_Stadtteilflyer_Ost_Präsentation

Im Frühjahr hatten die Arbeitsgemeinschaft für ältere Mitbürger Bambergs (A.R.G.E.), der Bürgerverein Gaustadt sowie das Senioren- und Generationenmanagement der Stadt Bamberg in einer gemeinsamen Aktion einen Flyer realisiert, der es insbesondere älteren Menschen ermöglichen sollt, sich in ihrem Stadtteil besser zurechtzufinden. Die Hoffnung der Verantwortlichen auf Nachahmer für das Flyer-Projekt in anderen Stadtteilen hat sich mittlerweile erfüllt: „Selbständig bleiben in Bamberg-Ost“ ist der Titel des kürzlich erschienenen Stadtteilflyers für Bambergs bevölkerungsreichsten Stadtteil.

Finanziert wurde auch dieser Flyer aus dem Etat des Senioren- und Generationenmanagement, für das Layout zeichnet Nina Eichelsdörfer vom Bereich Familie, Jugend und Senioren des städtischen Sozialreferats verantwortlich. Inhaltlich sind die Stadtteile weitgehend frei in ihrer Gestaltung. Um einen Wiedererkennungseffekt zu erzielen, wird jedoch stets ein einheitliches Design verwendet, das sich am Corporate Design der Stadt Bamberg orientiert. Auch im zweiten Stadteilflyer spiegeln sich die individuelle Einzigartigkeit des jeweiligen Stadtteils und seiner Angebote wider. Die unter Kategorien wie „Wohnen & Umzug“, „Pflege- und Begleitdienste“ „Essen & Treffen“, „Lebensmittelservice“, Sport & Freizeit“ oder „Zentrale Anlaufstellen“ zusammengestellten Angebote in Bamberg-Ost sind übersichtlich dargestellt.

Ziel der neuen Flyer ist es, einen wichtigen Beitrag dahingehend zu leisten, dass Seniorinnen und Senioren so lange wie möglich selbstständig und gut in ihrem vertrauten Umfeld leben können und sich darüber ortsnah orientieren können. Von dem Informationsangebot können aber nicht nur ältere Bürgerinnen und Bürger profitieren. Informationen zu Lieferdiensten sind auch für kranke Menschen interessant, über Angaben zu Raumvermietungen freuen sich sicher auch junge Menschen.

Der Flyer „Selbständig bleiben in Bamberg-Ost“ ist an bekannten Treffpunkten, in Apotheken, beim Arzt, beim Bürgerverein und natürlich auch im städtischen Senioren- und Generationenmanagement erhältlich. Um ihre Verteilung kümmern sich die Bürgervereine und weitere Akteure vor Ort.

Mit Bamberg-Südwest ist inzwischen bereits die dritte Auflage eines quartiersbezogenen Flyers in Arbeit.

 

Auskünfte zum Thema:

STADT BAMBERG, Senioren- und Generationenmanagement

Rathaus Geyerswörth, Geyerswörthstr. 3, 96047 Bamberg
Tel.: 0951/87-1527, Fax: 87-1913, E-Mail: stefanie.hahn@stadt.bamberg.de

logo stadt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*