Pfarrerin Münch zu Besuch im Seniorencafé

Afrika1

Letzte Woche Dienstag, am 10.11., stattete die Pfarrerin Dorothea Münch von der Erlöserkirche dem Seniorencafé in der Alten Post einen Besuch ab. Sie erzählte von der kirchlichen Partnerschaft mit der Diözese Meru im Norden Tansanias und zeigte den Seniorinnen einige Bilder von ihrem Besuch dort. Die Damen erkannten sofort einige große Unterschiede zwischen den Gottesdiensten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Afrika und denen hier in Deutschland. So ist es dort zum Beispiel üblich bei Geldknappheit Sachspenden, wie ein Huhn oder einen Kürbis, in die Kollekte zu geben, welche nach dem Gottesdienst versteigert werden. Das und vieles mehr veranschaulichte Frau Münch den Senioren und brachte so etwas neues in das zweiwöchentliche Seniorencafé ein.

afrika3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>